Weingut Stroblhof ~ Chardonnay aus Südtirol

Der Weinanbau auf dem Weingut Stroblhof hat seinen Ursprung bereits im 19. Jh. Neben typischen einheimischen Produkten wie Speck und Hausschinken wurde auch der hauseigene Wein den Gästen angeboten.

Der Weinanbau auf dem Weingut Stroblhof hat seinen Ursprung bereits im 19. Jh. Neben typischen einheimischen Produkten wie Speck und Hausschinken wurde auch der hauseigene Wein den Gästen angeboten.

Neben den bodenständigen Weinsorten ‚Vernatsch‘ und ‚Strahler‘ wurden auf dem Stroblhof auch Weine wie Gewürztraminer und Blauburgunder ‚Pigeno‘ und ‚Riserva‘ kulitiviert.

Besonders hervorzuheben sind die Jahrgänge 1990 und 1997 sowie 2000 und 2003 von Stroblhof in denen die wohl besten Blauburgunder des Stroblhofer Weingutes präsentiert wurden. Bei Blindverkostungen konnten die Weine des Stroblhofer Weingutes sogar neben brillanten französischen Blauburgundern gute Ergebnisse erzielen. Auch die Chardonnay Weine ‚Schwarzhaus‘ sowie der Sauvignon ‚Nico‘ haben bereits die Weinwelt erobert.

Kellerei Meran Burggräfler ~ Gewürztraminer aus Südtirol

Das Weingut Meran Burggräfler, die einstige Kellerei Marlinger, wurde 1901 gegründet und ist eine der ersten Weingenossenschaften Südtirols. Auf 143 Hektar werden in der Kellerei Meran Burggräfler Trauben aus dem klimatisch verwöhnten Südtiroler Unterland der Burggräfler Kellerei angebaut.
Die Verbundenheit des Meraner Weingutes zur Region ist auch iauf dem Logo der Meran Burggräfler Weine zu erkennen. Es ziert das Schloss Tirol, welches sich auf einem imposanten Berghügel erstreckt und somit von allen Gemeinden des Burggrafenamtes gut sichtbar ist.
Das sehr gute Preis-Genuss-Verhältnis der Meraner Weine wurde im Weinführer von Gambero Rosso und Slow Food bestätigt. Besondere Begeisterung fand der Gewürztraminer MerVin 06 bei den Verkostern und erhielt sogar 3 der begehrten Gläser im Finale. Die Weine der der Kellerei Meran Burggräfler wurden weitere 8 Mal ausgezeichnet, darunter auch der Weißburgunder Privat, der Sauvignon MerVin, Meraner Schickenburg und Rosengarten wurden mit immerhin beachtlichen 2 Gläsern gekürt.