Rivera Terre al Monte Sauvignon Castel del Monte DOC 2017

In kräftigem Strohgelb leuchtet der Rivera Terre al Monte Sauvignon Castel del Monte DOC 2017 im Glas. Mit dem für die Rebsorte typischen intensiven Charakter zeigt er sich in der Nase – frisch, fruchtig, wunderbar aromatisch und verblüffend facettenreich. Machen Sie sich gefasst auf ein Feuerwerk aus Grapefruit und anderen Citrusfrüchten, tropischen Früchten, Schwarzen Johannisbeeren, Tomaten, Tomatenblättern, milden Peperoni, grünen Oliven, Minze, Salbei, Brennnessel, Heu, Akazie, Blumen und mineralischen Noten!

Rivera Terre al Monte Sauvignon Castel del Monte DOC 2017 weiterlesen

Rivera Il Falcone Riserva Castel del Monte DOCG ~ 91 Punkte vom Wine Enthusiast

„Wer Apulien und Rivera verstehen möchte, der sollte den Falcone probieren“, schreibt Steffen Maus von Weinwelten. „Der Il Falcone hat ein Kunststück vollbracht, das wenigen Weinen dieser Kragenweite gelingt. Er hat sein Image und (seinen) Charakter über die Jahrzehnte beibehalten und sich dennoch neu erfunden, ohne seinen Klassiker-Status zu gefährden.“

Tiefrot liegt der Rivera Il Falcone Riserva Castel del Monte DOCG im Glas, mit Anflügen ins Violette.

Rivera Il Falcone Riserva Castel del Monte DOCG ~ 91 Punkte vom Wine Enthusiast weiterlesen

Grande Alberone Rosso Edizione Speciale Anniversario ~ 94 Luca-Maroni-Punkte & fünfmal GOLD! Apulischer Topseller

Schon optisch weiß der Grande Alberone Rosso Edizione Speciale Anniversario IGP zu beeindrucken. In der pompösen, schweren Wappenrelief-Burgunderflasche lässt er keinen Zweifel daran aufkommen, dass er ein ganz besonderer Tropfen ist. In feierlich-dunklem, intensivem Rubinrot präsentiert er sich im Glas, von violetten Reflexen in Szene gesetzt. So sieht Erfolg aus – und das Selbstbewusstsein eines unserer Topseller, der mit höchsten internationalen Bewertungen und Auszeichnungen geradezu überhäuft wird.

Grande Alberone Rosso Edizione Speciale Anniversario ~ 94 Luca-Maroni-Punkte & fünfmal GOLD! Apulischer Topseller weiterlesen

Tiare Collio Chardonnay DOC ~ Roberto Snidarcigs nächster Geniestreich

Der Tiare Collio Chardonnay DOC leuchtet wunderbar golden im Glas und strahlt eine angenehme Wärme aus. Sein betörender Duft von reifen Pfirsichen, Aprikosen und anderem Steinobst verwöhnt Ihre Nase, perfekt abgerundet von einer Spur Vanillecreme. Wohlstrukturiert, weich und mit charmanter Fruchtsäure umschmeichelt der Tiare Collio Chardonnay den Gaumen. Der Ausbau in Barriques verleiht ihm einen schönen, runden Abgang.

Tiare Collio Chardonnay DOC ~ Roberto Snidarcigs nächster Geniestreich weiterlesen

Visconti Antica Casa Chiaretto Garda Classico DOC ~ Gardasee-Rosé mit Esprit

Wenn Erdbeerzeit auf Rosé-Saison trifft, dann kommt der Visconti Antica Casa Chiaretto Garda Classico DOC wie gerufen! In hellem Rosa leuchtet er im Glas. Sein Bukett strotzt nur so vor saftigen Erdbeeren – köstlich eskortiert von anderen roten Beeren, Süßkirschen, Pflaumen, Holunderblüten und Pfingstrosen. Am Gaumen erneut die geballte Erdbeer-Power. Weich, mild und ausgeglichen, zart adstringierend, mit animierender Fruchtsäure und langem Nachhall.

Visconti Antica Casa Chiaretto Garda Classico DOC ~ Gardasee-Rosé mit Esprit weiterlesen

Montemajor „Petra Ceci“ Spitzen-Aglianico aus Kalabrien ~ 97 Luca-Maroni-Punkte

Benannt nach dem Castello Petra Ceci kommt auch der Montemajor „Petra Ceci“ Aglianico als wahre Wein-Burg ins Glas. Groß, mächtig, majestätisch zeigt sich der Wein, der von Luca Maroni persönlich mit prachtvollen 97 Punkten prämiert wurde.

Montemajor „Petra Ceci“ Spitzen-Aglianico aus Kalabrien ~ 97 Luca-Maroni-Punkte weiterlesen

Ottella „Vigne Nuove“ IGT ~ 2 Gambero-Rosso-Gläser & Preis-Leistungs-Oscar

2 Gläser vergab der renommierte, italienische Weinführer Gambero Rosso, 90+ Punkte gab es von unserem Verkostungs-Team. Der Ottella „Vigne Nuove“ IGT 2014 ist eine echtes Geschmacks-Highlight vom schönen Gardasee.

Ottella „Vigne Nuove“ IGT ~ 2 Gambero-Rosso-Gläser & Preis-Leistungs-Oscar weiterlesen

Tenuta La Badiola ~ Toskana Weine

Tenuta La Badiola liegt in der Toskana, genauer gesagt in der südlichen Maremma. Die Weine der Tenuta La Badiola tragen den Namen der lokalen Wasserquelle „Acquagiusta“: das reine, klare Wasser. Diese Weine sind eine Reminiszenz an vergangene Zeiten, denn schließlich verdankt die Region ihre Fruchtbarkeit der von Leopold II. entdeckten Quelle.
Ein Weisswein von La Badiola hat die Bezeichnung „Acquadoro“ (goldenes Wasser), um seine Kostbarkeit hervorzuheben.

Genau an der Stelle, an der sich der toskanische Erzherzog im 19. Jahrhundert niedergelassen hatte, eröffnete Vittorio Moretti im Jahr 2000 sein Weingut Tenuta La Badiola und vier Jahre später, gemeinsam mit seiner Tochter Carmen, das luxuriöse Fünf-Sterne-Hotel „L’Andana“.