Schlagwort-Archive: Toskana

Weiteres Antinori Erfolgsprojekt ~ Tenuta di Biserno


Erst wenige Jahre nach seiner Gründung, hat das neue Projekt Tenuta di Biserno der beiden Brüder Piero Antinori und Ludovico Antinori bereits die Vorstellungskraft und den Beifall der Weinwelt erobert.
In der westlichen Toskana, an der Küste der Oberen Maremma gelegen, liegt Tenuta di Biserno in den Hügeln von Bibbona. Die Obere Maremma ist der Premium-Wein-Bezirk der gesamten Region und beherbergt einiger der bekanntesten und berühmtesten Weine Italiens. Diese Weinberge von Tenuta di Biserno verbinden das einzigartige Terroir mit der unmittelbaren Nähe zum kühlenden Einfluss des Meeres. Inzwischen hat man unter der Leitung von Lodovico Antinori 50 Hektar in den Bergen Bibbona’s, an der Grenze zu Bolgheri, mit Reben bestellt. Die Rebhänge von Tenuta di Biserno sind vornehmlich mit Cabernet Franc und mit kleinen Anteilen Cabernet Sauvignon und Petit Verdot bestockt.

Barone Ricasoli Brolio Chianti Classico


Der Barone Ricasoli Brolio Chianti Classico kommt mit einer purpurroten Farbe ins Glas. Dort angekommen präsentiert der Barone Ricasoli Brolio Chianti Classico die Primäraromen mit saftigen und beerigen Noten. Die Sekundäraromatik bringt dann die würzigen, leicht rauchigen aber weichen Tannine zum Vorschein. Der Barone Ricasoli Brolio Chianti Classico ist auch am Gaumen weich, beerig mit grandiosem Finale für diesen Preis.
Barone Ricasoli ist ein weltberühmtes Aushängeschild des italienischen Weinbaus. Seit über 700 Jahren wird in den Weinbergen rund um Castello di Brolio Wein angebaut.

italienischer Wein ~ Barone Ricasoli Toskana Rotwein


Zum Erfolg von Barone Ricasoli hat zu einem großen Teil der Chef-Önologe Carlo Ferrini beigetragen. Er kennt das Chinati wie seine eigene Hosentasche. 2008 wurde er vom Magazin ‚Wine Enthusiast‘ zum ‚Winemaker of the Year‘.
Barone Ricasoli ist weltberühmt, hier wird seit über 700 Jahren Wein erzeugt. Baron Bettino Ricasoli war es, der 1872 die „Eisener Formel“ für die Rebsortenzusammenstellung des klassischen Chianti entwickelt hat, die fast 100 Jahre später als Grundlage für die Definition der DOC- Bestimmungen diente. Seit 1993 ist Barone Ricasoli wieder im Besitz der Familie Ricasoli und wird heute in 32. Generation geführt.

Ruffino Modus Toscana 2007 ~ Wine Spectator mit 96 Punkten


Der Ruffino Modus Toscana 2007 legt sich rubinrot mit Granat-Tönen ins Glas. So lässt sich die Farbe des Ruffino Modus Toscana 2007 beschreiben. Der Super-Tuscan ist sehr komplex und einladend mit intensiven, reifen Früchten (Kirschen, roten Beeren, Brombeeren und Pflaumen); begleitet von einem Hauch von Gewürzen, süßem Tabak, geröstetem Holz und raffinierten ätherischen Noten im Abgang. Am Gaumen offenbart der Ruffino Modus Toscana 2007 dann einen vollen und gut ausbalancierten Körper mit einer perfekten Verbindung von Sangiovese, Merlot und Cabernet
Sauvignon.

Wine Spectator 2010: 96 Punkte für 2007

Jede Traube des Ruffino Modus Toscana trägt im Geschmack zum eindeutigen Charakter der Rebsorten bei. Das eindrucksvolle Ergebnis von seidigen Tanninen und dem vollen, fruchtigen Charakter führt zu einer reichhaltigen Struktur und aromatischer Persistenz und dauert mit einer Spur von Vanille und roten Beeren lange an.

Tignanello 2008 ~ Rotwein-Ikone Toskana

2008 Tignanello – die Erwartungen werden nicht enttäuscht!

Mit Spannung und Ungeduld erwarten wir alle den neuen Jahrgang Tignanello 2008. Nachdem der Tignanello 2007 satte 95 Parker-Punkte eingeheimst hat, sind die Erwartungen natürlich hoch. Zurückgekehrt von einer Primeurverkostung auf Tenuta Tignanello dürfen wir Ihnen verraten: Sie werden nicht enttäuscht sein!

Der Tignanello 2008 ist der Wein eines Jahrgangs, in dem die Trauben einen hervorragenden Reifegrad erreichten. Dies spiegelt sich wieder in der intensiven rubinroten Farbe, der stark aromatischen Konzentration und den Noten von roter Frucht und Konfitüre gepaart mit Anflügen von Gewürzen, Vanille und Lakritz. Er besticht am Gaumen durch eine dichte und elegante Struktur, getragen von der hervorragenden Frucht der Sangiovese Traube, von herrlich weichen Tanninen und einem sehr langen und harmonischen Finish.

Ruffino Riserva Ducale und Ruffino Modus überzeugen

Ruffino sorgt wieder einmal für positive Schalgzeilen. Der Ruffino Riserva Ducale feiert in diesem Jahr sein 80. Jubiläum. Kaum zu glauben, aber es ist wahr, der erste Riserva Ducale wurde 1927 geerntet und in diesem Jahr ist das Weingut stolz, den Riserva Ducale 2007 auf den Markt zu bringen.
Nicht der einzige Grund für Ruffino zum Feiern, denn der Ruffino Modus Toscana 2007 wurde vom Wine Spectator mit 96 Punkten ausgzeichnet und zu einem der 25-besten Weine der Welt gekürt. Der Modus ist sehr komplex, einladend mit intensiven, reifen Früchten, begleitet von einem Hauch von Gewürzen, süßem Tabak, geröstetem Holz und raffinierten ätherischen Noten am Abgang. Das Weingut wurden 1877 gegründet und erzeugt heute Weine in den besten Lagen Italiens.
Die Weine Ruffino Riserva Ducale und Ruffino Modus Toscana mit BELVINI.DE genießen!

Ruffino Weine online kaufen bei BELVINI.DE

Castello Montauto ~ Toskana Weine

Das Weingut Castello Montauto in der Toskana, gelegen bei San Gimignano kann mittlerweile auf eine lange Tradition zurückblicken.

Bekannt ist das Castello Montauto vorallem für seine Weine, wie den weißen Vernaccia, der in dem Gebiet bei San Gimignano ausgezeichnete Anbaubedingungen findet. In der Nase und am Gaumen zeigt der Vernaccia Aromen von Marzipan und ergänzt um Noten getrockneter Früchte.
Die Böden in der Region San Gimignano sind vorallem mittelschwer mit einem deutlichen Lehmanteil. Auch die Erträge der Weine werden bei Castello Montauto bewusst gering gehalten um den hohen Qualitätsstreben gerecht zu werden. Um auch in Zukunft die hohe Qualität des Vernaccia di San Gimignano zu wahren, finden regelmäßige Kontrollen der Castello Montauto Weine durch den Oenologen Guiseppe Mezzedimi in Zusammenarbeit mit dem Institut für Agrarwissenschaften in Florenz statt.

Castello Montauto Weine online kaufen bei BELVINI.DE Weinversand