Rioja Weine von Marqués de Murrieta


Luciano de Murrieta ist der Gründer der Marqués de Murrieta und hat etwas typisch französisches in die Rioja gebracht: Eichenholzfässer. Zudem war er auch einer der Ersten der seine Weine selbst in Flaschen abfüllte, ein wahrer Pionier in der Rioja. Das Weingut Marqués de Murrieta war auch das Erste, das Wein aus dem Ebro-Tal exportierte und in der Rioja bekannt machte. Marques ist der Titel eines Markgrafen und wurde Luciano für sein soziales Engagement verliehen. Das Weingut zählt zu den führenden in der Rioja.

Rioja Wein von Baron de Ley ~ Las Altillas Rosé


Eine absolute Neuheit aus der spanischen Rioja ist der Baron de Ley Las Altillas Rosé. Dieser Jungfernwein stammt aus einer hoch gelegenen Spitzenlage namens „Las Altillas“. Der Baron de Ley Las Altillas Rosé reifte zum Teil auch in französischer Eiche, das ist eine neue Besonderheit bei Baron de Ley. Letztendlich punktet der Rosé durch Modernität und Hochklassigkeit. Der aus Tempranillo und Grenache gekelterte Baron de Ley Las Altillas Rosé hat ein schönes und elegantes Fruchtaroma.

Wein aus Spanien ~ Bodegas Roda


Bodegas Roda
ist die spanische Kellerei des Jahres 2006. Bereits vor über 80 Jahren, als Mario Rotllant und Carmen Daurelle in die Rioja auswanderten, wurde das unausgeschöpfte Potential der Wein-Region erkannt. Mario Rotllant kaufte insgesamt 21 Parzellen mit einer Gesamtrebfläche von über 150 Hektar für die Bodegas Roda in den besten Lagen der Rioja Alta und Alavesa. Nunmehr sind die Reben zwischen 30 und 90 Jahre alt. Ganz klar ist die Bodegas Roda auf Qualität ausgerichtet.

Bodegas Ramón Bilbao Weine ~ Spanien Rioja


Die Bodegas Ramón Bilbao hat sich zu einer Dachmarke bei der Weinwelt entwickelt. Die Weine sind von ausnahmslos bester Qualität und dabei zu einem überzeugendem Preis. Die verantwortlichen Personen bei Ramón Bilbao sind zudem so sympathisch wie man sich das nur wünschen kann. Die Kellerei ist auf der ganzen Welt ausschließlich im Fachhandel und der Gastronomie vertreten. Dadurch hat man sich bei Ramón Bilbao schon automatisch zur Produktion von bester Qualität verschrieben.
Die Bodegas Ramón Bilbao ist dabei mit allen modernen Anlagen ausgerüstet. Das Barriquelager zeigt neben den 2-3-jährigen Fässern viele neue Holzfässer aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Stil ist demzufolge zwar typisch Rioja, aber doch eher moderner Prägung, vor allem bei der Crianza, der Crianza Limitada und dem unvergleichlichen Mirto. Der gehört inzwischen zu den besten Weinen Spaniens und überschreitet in Verkostungen regelmäßig die 90-Punkte-Grenze.