Tesch Weine ~ kein Mann für Kompromisse


Tesch Weine sind mittlerweile weltweit bekannt und geschätzt. Um weiterhin auf hohen Niveau zu bleiben verarbeitet Tesch Weißweintrauben wie die blauen Trauben für Rotwein und erhält gerade dadurch ein besonders volles Aroma.
Statt Kork schützt neuerdings ein Drehverschluss mit innen liegendem Gewinde die Tesch Weine. Eine feste Bank in Sachen trockener Nahe-Wein und das zu äußerst fair kalkulierten Preisen.

2010er Dr. Loosen Riesling Erdener Prälat Grosses Gewächs Alte Reben


Dieser deutsche Weine aus der Wein-Region Mosel ist eine wahre Rarität. Der 2010er Dr. Loosen Riesling Erdener Prälat Grosses Gewächs Alte Reben ist erst der zweite seiner Art von Dr. Loosen. Die Nase ist wunderschön facettenreich und extrem dicht. Sofort riecht man Äpfel, Maracuja, Papaya, Mandeln, Wildblütenhonig, Weinbergspfirsich und Heu. Der Gaumen des 2010er Dr. Loosen Riesling Erdener Prälat Grosses Gewächs Alte Reben ist ein Spiegel der Nase. Würzige und saftige Zitrusfrüchte sind unter anderem zu schmecken. Dieser Dr. Loosen Riesling Erdener Prälat Grosses Gewächs Alte Reben von Mosel nimmt einen mit auf eine wunderbare Reise im Alltag.

Pfälzer A. Diehl Weine ~ Deutschland Rotwein Weisswein


Was der Boden und Klima den Trauben vom Wein-, Sektgut und Destillerie A. Diehl natürlich mitgeben, wir in einem Höchstmaß an Handarbeit bewahrt und vollendet. Und das macht Sinn, denn die Böden rund um Edesheim besitzen ihren ganz eigenen charakterstarken Reichtum, der sich in allen A. Diehl Weinen zeigt.
Aus einem alten Anwesen von 1821 wurde das Presshaus, das Herzstück von A. Diehl, nach modernsten Gesichtspunkten geplant und gebaut. Hier arbeitet die Familie A. Diehl daran dass sich Temperament der Traube sanft im Wein entfalten kann, um dem Entdecker eine reine Geschmackswelt zu eröffnen.

Willems-Willems Weine ~ Mosel Riesling Spätburgunder


Das Weingut Willems-Willems wird seit 1975 von Karl und Maria Willems bewirtschaft. Tochter Carolin, Dipl. Ing. für Weinbau und Oenologie ist verantwortlich für das Winemaking. Aus dem was die Natur wachsen lässt, machen die „Willems“ das Beste für Sie und Ihre Gäste. Alles liegt in eigenen Händen- angefangen von der Auswahl der Reben bis zur Weinbereitung und dem Kundenservice.
Im Konzer Tälchen, nahe dem Zusammenfluss von Saar und Mosel, gedeihen in mediterranem Klima in den warmen, wie ein Parabolspiegel nach Süden ausgerichteten Weinlagen von Willems-Willems, Riesling und Spätburgunder Reben.

Molitor Weine ~ Mosel Weine mit Charakter


Echte Weinberge im Gegensatz zu den unendlichen Weinebenen der Welt sind die Basis des Weinguts Markus Molitor. In Verbindung mit der idealen Rebsorte für den jeweiligen Standort sind sie der Schlüssel zu jeder Form von Qualität.
98% der Lagen sind offiziell als Steillagen definiert. Weit über die Hälfte dieser Lagen kann man sogar als extrem steil bezeichnen mit Hangneigungen von über 60%. Sorgfältige und fast ausschließliche Handarbeit ist bei Markus Molitor nicht nur in der Lese angesagt, sondern das ganze Jahr über. Der große Vorteil der Schiefersteillagen von Markus Molitor wird oft in der Hangneigung zur ebenfalls schräg stehenden Sonne gesehen.

Van Volxem Weine ~ Deutschland Mosel


Gelegen in den Wiltinger Weinbergen war das Weingut vier Generationen lang unter der Leitung der Familie Van Volxem. Eine Wiederbelebung erlebte das ehemalige Klosterweingut der Luxemburger Jesuiten durch Roman Niewodniczanski. Dieser restaurierte Van Volxem und erweiterte es um zahlreiche Spitzenlagen, die nach der preussischen Lagenklassifikation von 1868 zu den beiden Klassen höchster Güte zählen.
Das Weingut Van Volxem ist dominiert durch den Anbau von Riesling-Reben (98%) mit einem durchschnittlichen Alter von 40 Jahren. Aus den besten Lagen werden zwei spezielle Rieslinge erzeugt – eine trockene Saar Riesling Cuvée und  ein trocken ausgebauter Van Volxem Alte Reben Riesling.

Heyl zu Herrnsheim Riesling Rotschiefer


Die floralen Noten des Heyl zu Herrnsheim Riesling Rotschiefer kombiniert mit einem frischen Pfirsich- Zitrusduft, überzeugen die Nase sofort. Seine leichte Kohlensäure erfrischt und macht ihn jugendlich. Im Abgang offenbart der Heyl zu Herrnsheim Riesling Rotschiefer mineralische, kräuterwürzige Aromen.
Die Zeitschrift Weinwelt schreibt in Ihrer 3. Ausgabe des Jahres 2008: „der beste deutsche Weißwein trocken: von Heyl zu Herrnsheim kommen ständig Aufmerksamkeit erregende neue Weine, die oft – wie dieser – sehr kräuterwürzig ausfallen“.

feinherber Dr. Loosen Riesling


Ein wirklich konzentriertet und komplexer Riesling, der durch Frucht und Mineralität punktet ist der Dr. Loosen Riesling feinherb. Dieser Riesling passt hervorragend zu Meeres- und Krustentieren, zu hellem Fleisch oder Käse. Der leichte Moselriesling von Dr. Loosen passt zudem zu leichten Salaten, Spargel oder Geflügelgerichten.
Mit dem Dr. Loosen Riesling feinherb kann man sich zu jeder Jahreszeit des Sommer ins Wohnzimmer holen. Dieser Wein ist von BELVINI.DE mit 88 Punkten bewertet.

Riesling Drache ~ Von Winning


Der Riesling Drache von Von Winning ist ein perfekter Einstieg in die atemberaubende Weinlinie des Weinguts aus der Pfalz. Die Trauben für den Von Winning Riesling Drache stammen aus verschiedenen Lagen in und um Forst. Der Riesling überzeugt durch Würze und Milde. Zudem ist der Von Winning Riesling Drache mineralisch, fruchtig, mit Schmelz, Kraft und Eleganz.
Das Weingut wurde bereits 1849 von Friedrich Deinhard gegründet, ist Mitglied im VDP und im Gault Millau 2011 mit 3 Trauben ausgezeichnet.

Schloss Johannisberger Grünlack ~ Riesling Spätlese


Die Schloss Johannisberger Riesling Grünlack Spätlese ist ein Riesling aus dem Johannisber voller Finesse, Klarheit und Eleganz. Im Glas leuchtet dieser Rheingauer Weisswein intensiv gold mit platinen Reflexen. Die Nase des Schloss Johannisberger Riesling Grünlack Spätlese wird von intensiven Duftnoten des Pfirsich, der Aprikose, Mango, Limone, etwas schiefrige aber dann doch stark mineralischen Aromen dominiert. Harmonisch ist der Schloss Johannisberger Riesling Grünlack Spätlese ebenso am Gaumen, mit einer delikater Süße die in einem saftigen und lebendigen Nachhall ihres Gleichen sucht.
Zu der Schloss Johannisberger Riesling Grünlack Spätlese passt optimal eine Entenleberterrine, Pfirsich-Soufflé oder ein gereifter Rotschmierkäse.