Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 Cremant Rosé Brut de Limoux


Der Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 Cremant Rosé wird mit Basis der hochwertigen Pinot Noir Rebe gekeltert. Dieser Rosé präsentiert sich wahrlich französisch. Im Glas ist der Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 Cremant Rosé lachsfarben. Elegante und Frische folgt durch die Aromen. Orange, Himbeere, frische Hefe und Toast dominieren das Aromenspiel. Besonders zu außergewöhnlichen Anlässen wie Jubiläen, Hochzeiten oder besonderen Empfängen kann dieser französische Weine aus dem Languedoc wahrlich auftrumpfen.

Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 ~ französischer Schaumwein


Die Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 ist nach dem Jahr ihrer Entdeckung benannt und weist feinste Noten von Apfel und Honig sowie floralen Aromen auf. Die feine Perlage des Cremants wird durch die Frische und Finesse dieser Aromen und Noten geprägt. Die Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 erhielt mehrfach die Auszeichnung zum besten Schaumwein Frankreichs. Daher wird die Sieur d’Arques Grand Cuvée 1531 auch „Champagner-Jäger“ betitelt. Der Schaumwein ist nach der methode traditionelle hergestellt. Der Cremant ist eine Cuvée aus Chardonnay, Mauzac und Chenin Blanc.

Château Ricardelle Weine ~ Frankreich Languedoc


Das mit fast 50 Hektar Rebfläche bepflanzte Château Ricardelle gehört heute zu den Spitzenweingütern in dieser Region. Hier besitzt Château Ricardelle zwei Weinberge. Der karge, kalkhaltige Boden bringt nur geringe Erträge kraftvoller, eigenständiger Rotweine hervor. Sie benötigen einige Zeit der Reifung, um sich zu eleganten, feinen, runden Rotweinen zu entwickeln.
Besonders durch das optimale Preis-Qualitäts-Verhältnis sind die Weine von Château Ricardelle aus dem äußersten Süden Frankreichs so begehrt wie noch nie in den vergangenen 20 Jahren. Die wilde Hügellandschaft La Clape, ist die wichtigste der 11 Cru-Lagen der Côteaux du Languedoc AOC.

Château de Jau Rosé


Der Château de Jau Rosé glänzt in feinem Lachsrosa. Ein sehr klar und sauber Duft wird von einem lebhaften frischen, fruchtbetonten Bouquet mit duftigen Aromen von süßen Waldbeeren wie Erdbeeren, Himbeeren ist der Château de Jau Rosé von feinen Gewürznoten unterlegt. Auch am Gaumen sehr frisch und lebendig, weinig mit angenehmer Säure und feinfruchtigen Noten von saftigen, leicht säuerlichen roten Beeren die erfrischend wirken.

2010er Bergon Vermentino Sur Lie Prestige

Der Bergon Vermentino sur lie Prestige ist ein herrlich erfrischender und erquickender Wein, welcher optimal zu Spargel passt. Ein Spargelfavorit 2011.

Vermentino ist ja in vielen südlichen Ländern Europas die Nr. 1 wenn es um Spargel-Wein-Kombinationen geht. Dieser hier stammt aus dem Süden Frankreichs und ist auf sandigen Böden gewachsen. Dies gibt ihm seine tiefgründige Mineralität. Der Bergon Vermentino sur lie Prestige besitzt eine hellgelbe Farbe mit schimmernden, silbernen Reflexen. Pflanzliche Noten und elegantes Zitrusaroma ergänzen die mineralischen und leicht hefigen Noten. Klar im Ausdruck mit reicher Frucht und Komplexität. Der Bergon Vermentino sur lie Prestige – ein toller Wein zu Spargel.

Villa Septima Weine aus dem Languedoc

Villa Septima macht eine neue Generation von französischen Weinen. Die Weine sind leicht, beschwingt, unkompliziert und süffig, die Etiketten sind jung, frisch und witzig. Die Weine haben den Charme Frankreichs und die Leichtigkeit des mediterranen Lebens. Drink Pink ist ein neuer Typ Rosé. Er ist lebhafter, frischer, frecher und fruchtiger als andere Rosés. Drink Pink ist ein Vergnügen für große Tiere und für andere Menschen, Drink Pink lässt Menschen lächeln. Die Weine Villa Septima sind Weine für jeden Tag, für jede Jahreszeit, für jedes Wetter, für jede Frau, für jeden Mann, für jeden Seelenzustand, für jedes Essen – kurz, man kann sie immer trinken, sie machen immer Spaß und sie machen immer gute Laune.

Villa Septima Weine online kaufen bei BELVINI.DE Weinversand

Domaine Fontareche Languedoc Weine aus Frankreich

Chateau Fontareche ist ein wirklich sehr altes Chateau. Die symmetrische Fassade des Chateau Domaine Fontareche mit seinen vielen Fenstern, ein Park mit alten Bäumen, einem Teich mit dichter Vegetation. Rund um die Burg eine Reihe von Gebäuden, in denen die rämlichkeiteb der Weinkellerei und die Wohnungen der Arbeiter untergebracht sind. 160 Hektar Weinberge sind Teil des Schlosses und werden gut gepflegt.

Über viele Generationen der Familie hier und Lamy de gewirtschaftet gelebt hat, es sei denn, sie wurden in Paris an den Hof des Königs. Einer der Vorfahren von Arnaud de Lamy war ein Maler am Hof von Louis XIV vor ein paar Jahren Arnaud de Lamy übernahm den Familienbetrieb von seinem Vater. Er ist ausgebildeter Önologe und begann seine berufliche Laufbahn in Libourne auf dem Handelshaus Jean-Pierre Moueix. Von dort ging er nach Kalifornien, um Dominus. Er kehrte nach Bordeaux und übernahm die Leitung des Gutes La Conseillante. Sein Meister und Vorbild ist seit jeher Berrouet Jean Claude worden. Arnaud de Lamy Köpfe Chateau Fontareche mit seiner Frau Isabelle, sie ist auch Winzer. Die Böden auf Fontareche sind recht unterschiedlich. Die Weinberge in der AOC Corbières haben sehr steinigen kalkhaltigen Lehmböden. Der Weinberg, wo Vins de Pays wachsen dagegen haben meist sandigen Lehmböden.

Die Domaine Fontareche Weine online kaufen bei BELVINI.DE Weinversand