Hardys Nottage Hill Cabernet Shiraz


Die Nottage Hill Linie von Hardys wurde ins Leben gerufen um die Nottage Familie, die einen großen Anteil am internationalen Erfolg von Hardys hatte, zu würdigen. Die Serie spiegelt den Charakter von australischem Wein wunderbar wider. Der Hardys Nottage Hill Cabernet Shiraz ist fast pechschwarz im Glas. In der Nase zeigen sich Aromen von Kirsche, Minze, Cardomon und Mokka. Der Gaumen des Hardys Nottage Hill Cabernet Shiraz ist sehr elegant und weich mit cremig beeriger Textur.

Hardys Stamp of Australia Shiraz Cabernet Sauvignon


Die Serie Stamp of Australia sind die sehr australisch geprägten Weine von Hardys. Markenzeichen dieser Weinlinie ist eine alte australische Briefmarke aus dem Jahr 1937 auf dem Etikett. Der Hardys Stamp pf Australia Shiraz Cabernet Sauvignon ist im Glas rubinrot mit einem schwarzen Kern. Die Nase freut sich auf Aromen von Sauerkirsche, Pflaume, viel Röst, Pfeffer, Paprika, Minze und Eukalyptus im Hardys Stamp of Australia Shiraz Cabernet Sauvignon. Der Gaumen des Hardys Stamp of Australia Shiraz Cabernet Sauvignon ist dann ein wenig verhalten, sehr weich, schönes Holz und schöne Süß-Säure kommen auf. Es entsteht der Eindruck einer Schwarzwälder-Kirsch-Torte im Mund.

Hardys VR Cabernet Sauvignon


Der Hardys VR Cabernet Sauvignon aus Südaustralien ist rubinrot mit einem bräunlichem Rand. Die Nase freut sich auf Aromen von Paprika, Pflaume, Gulasch, Veilchen, elegantem Zedernholz und ein wenig Vanille. Der Gaumen des Hardys VR Cabernet Sauvignon erinnert an geröstetes Bauernbrot, Brotkruste, Kirsche und Paprika. Genießen Sie diesen vollmundigen Wein zu sanft geschmortem Lammbraten, gepökeltem Rindfleisch mit Ruccolasalat. Winemaker Paul Lapsley hat stets das Ziel die aromatische Rebsortenfrucht zu bewahren. Mit dem Hardys VR Cabernet Sauvignon ist ihm das gelungen.

Hardys VR Shiraz


Dieser Rotwein aus Südaustralien strahlt rubinrot mit einem schwarz-braunem Kern im Glas. In der Nase kommen Aromen von Sauerkirsche, Pflaume, Minze und Eukalyptus zum Vorschein. Danach folgen beim Hardys VR Shiraz Noten von Granatapfel, Tomate und Paprika. Saftig, harmonisch und samtig ist der Hardys VR Shiraz am Gaumen. Dieser VR Shiraz von Hardys kommt gut an und geht gut runter, er überzeugt zudem durch eine knackige Gerbstoffstruktur. VR steht im Übrigen für Varietal Range. Dieser australische Rotwein ist ein geeigneter Begleiter zu gegrilltem oder geschmortem Fleisch.

Hardys Mill Cellars Rosé


Der 2010er Hardys Mill Cellars Rosé lässt sich ganz eindeutig durch Erdbeere beschreiben und das gleich drei Mal. Die Farbe im Glas ist erdbeerrot, die Nase des Hardys Mill Cellars Rosé ist ebenfalls unwiderstehlich frisch und knackig nach Erdbeeren. Die leichte Restsüße zeigt ebenfalls Erdbeeren. Durch seine schönen Erdbeeraromen ist der Hardys Mill Cellars Rosé ein guter Begleiter an leichten Sommertagen. Zu Tisch passt dieser australische Wein gut zu Fingerfood und asiatischer Küche. Natürlich ist der Hardys Mill Cellars Rosé auch ein erfrischender Aperitif.