Valentins-Edition Moet & Chandon Rosé ~ Champagner Love Box


Für die Liebste ist der Moet & Chandon Rosé Impérial in der Valentinstag Love Box ein schönes einzigartiges Geschenk, denn sie verschenken nicht nur den Marktführer im Champagner-Verkauf, einen wunderbaren Moet & Chandon Champagner, sondern auch noch eine hochwertige Geschenkverpackung, die ‚Love Box‘. Der Moet & Chandon Impérial Rosé selber versprüht Vibration, Frucht und Eleganz. Durch Glanz und Spontanität inspiriert einen dieser Champagner Moet & Chandon Rosé in der Valentinstag Love Box. Der Abgang ist ebenfalls sehr geschmeidig und frisch.

Pol Roger Champagner ~ Reserve Brut aus Champagne


Wie alle Champagner bei Pol Roger wird auch die Réserve Brut mit ausnahmsloser Aufmerksamkeit und Sorgfalt hergestellt. Ergebnis ist ein sehr feinr, eleganter und zugleich sehr ausdrucksstarker Pol Roger Réserve Brut Champagner, der aufgrund seines weißen Etikettes auch „white Foil“ genannt wird. Besonders zu gegrillten Schalentieren und Muscheln ist der Pol Roger Réserve Brut ein wahrer Genuss. Die Cuvée aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier harmoniert wunderbar.

Champagner – Nicolas Feuilatte Réserve Partuculière Brut


Der Nicolas Feuilatte Réserve Partuculière Brut zählt zu den Spitzen-Champagnern. Die Farbe ist klassisch goldgelb. Die Perlage des Nicolas Feuilatte Réserve Partuculière Brut tanzt fein im Glas. Die Nase riecht vordergründig Apfel und Limette. Der Gaumen erfreut sich an einem eleganten und feinperligen Charakter. Der Abgang ist ebenfalls elegant und sehr süffig. Robert Parker verlieh diesem Champagner, der auch wunderbar zu Austern und Krustentieren passt, 91 Punkte.

Moet Chandon Rosé Impérial ~ Champagner mit rosafarbener Chillbox


Moet & Chandon Rosé Impérial
entsteht durch die kunstvolle Vermählung von Weißweinen und rot gekelterten Pinot Noir-Trauben. Dies verleiht der Cuvée ihren charkteristischen Rosé-Farbton und den Geschmack reifer Beerenfrüchte.
Der Auftakt des Moet & Chandon Rosé Impérial ist vibrierend mit ausgeprägter Frucht, glänzend und spontan, mit weichem Übergang. Der Abgang ist frisch und geschmeidig. Pro Flasche Moet & Chandon Rosé Impérial erhalten Sie eine rosafarbende Chillbox Edition 2011, welche die Flasche bis zu 2 Stunden kühl hält dazu!

Hugot & Clement Trüffel Champagner Brut


Den Hugot & Clement Trüffel Champagner Brut muss man einfach getrunken haben, er ist ein wahnsinniges Geschmackserlebnis. Der Champagner von Hugot & Clement ist eine Gourmet Spezialität die den anspruchsvollen Gaumen in nie bekannter Weise verwöhnt. Eine vollendete Komposition aus Geschmack und Harmonie. Ein edler Champagner dessen Bukett an die weiße Alba Trüffeln aus dem Piemont erinnert, verspricht einen einzigartigen und unvergleichbaren Genuss für ganz besondere Momente im Leben.

luxuriöser Veuve Clicquot Champagner

Veuve Clicquot Prickelbrause heißt „Qualität vor Quantität“. Vor eher als 220 Jahren wurde das Champagnerhaus Veuve Clicquot Ponsardin gegründet und kann auf eine seit langem ereignisreiche Erzählung zurückblicken. Im Alter von 27 Jahren übernahm die Witwe, Nicole Clicquot Ponsardin, die Direktion des Hauses und wurde so eine der ersten Unternehmerinnen der Gegend.

Die Schaumwein des Hauses Veuve Clicquot sind das wertvolle Nachlassempfänger der Witwe Clicquot. Ihre Grundregel „Qualität vor Quantität“ hat weltweite Akzeptanz auf dem Laufenden gehalten werden. Die Weinberge, die gegenseitig in den besten Lagen existieren, ausdehnen sich mit Hilfe von eine Ort von 286 10.000 m².

Sie wurden fast jeglicher bis dato von Madame Clicquot subjektiv gekauft. Wenigstens 30-36 Monate reift der Schaumwein für einen Non-Vintage in der Flasche in den ältesten Ablagerung der Champagne.

Die Champagner des Hauses Veuve Clicquot sind das wertvolle Erbe der Witwe Clicquot. Ihre Maxime „Qualität vor Quantität“ hat weltweite Akzeptanz erfahren. Die Weinberge, die sich in den besten Lagen befinden, erstrecken sich über eine Fläche von 286 Hektar.

Sie wurden fast alle noch von Madame Clicquot persönlich erworben. Mindestens 30-36 Monate reift der Champagner für einen Non-Vintage in der Flasche in den ältesten Kellern der Champagne. Veuve Clicquot zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Struktur aus und besticht durch Eleganz und Finesse und ein ausgewogenes, raffiniertes Bouquet. Veuve Clicquot Champagner zeichnet einander unter Einsatz von seine ausgezeichnete Beschaffenheit aus und besticht mittels Würdevolles Benehmen und Finesse und ein ausgewogenes, raffiniertes Bouquet.

Moet & Chandon Rosé Champagner mit Isobag


Der Moet & Chandon Rosé Impérial entsteht durch die kunstvolle Vermählung von Weißweinen und rot gekelterten Pinot Noir-Trauben. Dies verleiht der Cuvée ihren charkteristischen Rosé-Farbton und den Geschmack reifer Beerenfrüchte. Beim Moet & Chandon Rosé Impérial dominieren ausdrucksstarke Aromen von Walderdbeeren und Johannisbeeren mit einem Hauch Pfeffer.
Die innige Verbundenheit und die profunde Kenntnis der Böden und des Klimas der Champagne, die Weinbautradition, deren Kenntnisse über Jahrhunderte hinweg weitergegeben und weiterentwickelt wurden, und das weltweit einzigartige Weinbaugebiet machen Moet & Chandon zum führenden Winzer der Champagne.

Moet Nectar Imérial ~ Moet & Chandon


Das Unternehmen Moët hat seine Wurzeln im 18. Jahrhundert, als Claude Moët begann den Wein aus der Champagne nach Paris zu exportieren. Das französische Weingut umfasst 1000 Hektar Rebfläche in der der Champagne, die sich auf ca. 200 Weinbaugemeinden verteilen.
Neues Prunkstück: der Moet & Chandon Nectar Impérial! Der Moët & Chandon Nectar Impérial ist körperreich, geschmeidig, weich und tief: die Alternative aus dem Hause Moët & Chandon für Freunde höher dosierter Champagner. Der Moët & Chandon Nectar Impérial erinnert an exotische und kandierte helle Früchte mit Anklängen an milde Gewürze. Am Gaumen ist er kräftig, mit weichem Abgang zartsüß.

Veuve Cliquot Champagner


Veuve Clicquot Champagner
heißt „Qualität vor Quantität“. Vor mehr als 220 Jahren wurde das Champagnerhaus Veuve Clicquot Ponsardin gegründet und kann auf eine lange ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Im Alter von 27 Jahren übernahm die Witwe, Nicole Clicquot Ponsardin, die Geschäftsführung des Hauses und wurde so eine der ersten Unternehmerinnen der Region.

Die Champagner des Hauses Veuve Clicquot sind das wertvolle Erbe der Witwe Clicquot. Ihre Maxime „Qualität vor Quantität“ hat weltweite Akzeptanz erfahren. Die Weinberge, die sich in den besten Lagen befinden, erstrecken sich über eine Fläche von 286 Hektar.

Sie wurden fast alle noch von Madame Clicquot persönlich erworben. Mindestens 30-36 Monate reift der Champagner für einen Non-Vintage in der Flasche in den ältesten Kellern der Champagne. Veuve Clicquot zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Struktur aus und besticht durch Eleganz und Finesse und ein ausgewogenes, raffiniertes Bouquet.

exklusiver Dom Pérignon Champagner ~ Andy Warhol


Andy Warhol wurde am 6. August 1928 als Andrew Warhola geboren. Von klein an zeigte Warhol großes Interesse an Fotografie und Malerei. Nach seiner Zeit an der Carnegie Mellon University zog Warhol nach New York und arbeitete als Zeichner für zahlreiche Zeitschriften, darunter auch Vogue, Harper’s Bazaar und The New Yorker.

Mit der Gestaltung einer exklusiven Kollektion aus drei Flaschen durch das Design Laboratory der Central Saint Martins School of Art & Design würdigt Dom Pérignon Andy Warhol – ein kreatives Genie und einer der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts. Der Dom Pérignon Vintage 2002 ist sieben Jahre in den Kellern gereift bis er seine ganze Ausdruckskraft entfaltet hat.
Inspiriert von Warhols unkonventionellen Darstellungen von Berühmtheiten sowie der spielerischen Verwendung von Codes und Farben in seiner Arbeit, beauftragte Dom Pérignon seine zeitlose Flasche neu zu gestalten. Das Ergebnis ist eine einzigartige Kollektion aus drei Flaschen, in der jede Dom Pérignon Flasche ein eigenes Etikett in rot, blau oder gelb hat – als Hommage an Warhols ikonische Farbgestaltung.