Schlagwort-Archive: Abruzzen

Wein aus Italien ~ Tenuta Ulisse Amaranta


Der Tenuta Ulisse Amaranta erhielt vom IWSC die Bronze-Medaille. Im Glas leuchtet er kräftig schwarzrot und versprüht einen Duft von animierenden, süßlich, dunkelroten Früchten, Kirschen, Pflaumen und Cassis. Es folgen beim Tenuta Ulisse Amaranta Noten von Kakao, Lebkucen und Pfeffer.
Am Gaumen begeistert der Tenuta Ulisse Amaranta erst mit einem süßlichen Auftakt, der einen fülligen und gleichzeitig eleganten Körper nachschiebt. Der Abgang ist sehr lang und getragen von Frucht und Würze. Der Montepulciano d’Abruzzo passt wunderbar zu Wildgerichten.

Tenuta Ulisse Unico Trebbiano d’Abruzzo


Der Tenuta Ulisse Unico Trebbiano d‘ Abruzzo leuchet strohgelb im Glas. Seine angenehme un fruchtige Art wird von tropischen Aromen wie Papaya, Maracuja sowie Stachelbeeren und gelbem Pfirsich dominiert. Der Unico Trebbiano ist animierend und süffig zugleich. Ein Weisswein den man sehr gerne und schnell zu seinem Lieblingswein macht.
Servieren Sie diesen Tenuta Ulisse Unico Trebbiano idealerweise zu Fisch, zu jungem Scamorza-Käse oder zu Dinkelsuppe.

Italienische Abruzzen Weine Tenuta Ulisse ~ Weine der Exzellenz


Erst vor fünf Jahren gegründet ist Tenuta Ulisse schon jetzt eine italienische Erfolgsstory. Heute produzieren die beiden Brüder Antonio und Luigi Ulisse fünf mal mehr Flaschen als am Anfang. Ihr Motto: Qualität zu bezahlbaren Preisen bieten.
Bei den Tenuta Ulisse Rotweinen zum Beispiel wird auf die intensive, rebsortentypische Aromatik Wert gelegt: Die entrappten und gepressten Trauben werden für 20-25 Tage unter Zugabe von Reinzuchthefen auf den Schalen vergoren, um anschließend für 4-6 Monate in französischen Barriques zu reifen. Sowohl die Etiketten als auch das Logo (Pferd) des Weingutes Tenuta Ulisse sprechen die Sprache der Weine: Das Pferd steht für Freiheit, für Aufbruch, für Bewegung und symbolisiert den Innovationsdrang von Antonio und Luigi. Die bunten Etiketten sind eigens von dem Künstler Gino Masciarelli für die Tenuta Ulisse Weine entworfen worden und drücken die Aromenexplosion aus, die die Weine verkörpern.

Citra Weine ~ Montepulciano aus der Provinz Chieti

Das Weingut Citra aus der Provinz Chieti in Abruzzen ist eine Kooperative Weinkellerei. Gegründet im Jahre 1973 hatten die Winzer der Kellerei zum Ziel die wichtigsten Kellereien der Provinz Chieti unter einer Marke zu vereinen.

Mittlerweile verfügt Citra Vini über zehn Weinkellereien mit Sitz im Distrikt Teatino. Nur an ausgewählten Hügellagen reifen die Trauben unter günstigen klimatischen Bedingungen. Citra Weine überzeugen nicht nur durch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis sondern die Weinresultate der 2000er und 2001er wurden mehrfach prämiert. Der Erfolg des Citra Montepulciano ist dabei auch dem Oenologen und Winemaker Romeo Taraborelli zu verdanken. Die Weine von Citra überzeugen durch ein dunkes Rubin sowie ein kräftiges und erdiges Bukett mit Anklängen an getrockneten Pflaumen.

Citra Weine können sie bald bei BELVINI.DE Weinversand kaufen