Archiv der Kategorie: Wein aus Ungarn

Oremus Ungarn – Wein der Zaren


Das Gebiet von Oremus wird durch die Karpaten beschützt. Durch die Karpaten ist es oft warm, es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und der Herbst ist oft lang und warm. Bedingt durch diese Voraussetzungen wird im Weingut Oremus die Edelfäule ermöglicht.
Tokaji liegt im Nordosten von Ungarn und grenzt an die Ukraine. Im Tokaji-Gebiet selbst wird schon sehr lange Wein angebaut, aber erst im 15. Jahrhundert erlebte der Weinbau seiner erste Hochphase. Zu dieser Zeit baute man die ersten Aszú-Süssweine aus, ca. 200 Jahre vor den Sauternes-Weinen und ein Jahrhundert vor den großen edelsüßen Weinen aus dem Rheingau. Die edelsüßen Weine von Oremus sind unglaublich intensiv und konzentriert.

Rotwein Magnifico Weingut Bock – ungarischer Wein

Rotwein Magnifico Weingut Bock – ungarischer Wein – Jahrgang 2003

Jozsef Bock gehört zu den Top-Winzern in Ungarn, es gelingt ihm immer wieder, große Weine zu produzieren.

Dieser Merlot ist das Flaggschiff des Hauses. Er lagerte für mehrere Monate im Barrique und kommt mir einer dunkelroten Farbe ins Glas. Hier angekommen entfaltet er seine komplette Aromatik nach Cassis, Kirsche, Schokolade etwas Minze und Vanille. Am Gaumen ist er sehr weich mit einem kräftigen aber sehr runden Tannin und einer großen Länge. Ein grandioser Wein.

Ausgezeichnet mit der Gold Medal Concours Mondial Bruxelles und dem Champion Concours international de.