Archiv für den Monat: November 2011

Château Ricardelle Weine ~ Frankreich Languedoc


Das mit fast 50 Hektar Rebfläche bepflanzte Château Ricardelle gehört heute zu den Spitzenweingütern in dieser Region. Hier besitzt Château Ricardelle zwei Weinberge. Der karge, kalkhaltige Boden bringt nur geringe Erträge kraftvoller, eigenständiger Rotweine hervor. Sie benötigen einige Zeit der Reifung, um sich zu eleganten, feinen, runden Rotweinen zu entwickeln.
Besonders durch das optimale Preis-Qualitäts-Verhältnis sind die Weine von Château Ricardelle aus dem äußersten Süden Frankreichs so begehrt wie noch nie in den vergangenen 20 Jahren. Die wilde Hügellandschaft La Clape, ist die wichtigste der 11 Cru-Lagen der Côteaux du Languedoc AOC.

Mosel Weine ~ Immich-Batterieberg


Das Weingut Immich-Batterieberg in Enkirch gehört zu den ältesten Weingütern der Mosel. Erstmals erwähnt wird der noch heute erhaltene, mittlere Teil der Weingutsanlage im Jahre 908 n. Chr. in einer Urkunde des letzten ostfränkischen Karolingerkönigs Ludwig IV., in der eine Übergabe des Gutes an die Kirche bestätigt wurde.

Die Basis des Gebäudes von Immich-Batterieberg stammt nach archäologischer Einschätzung wohl aus der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts. Besonders sehenswert ist auch die tragende Basaltsäule im Tiefkeller, die wohl aus einem nahe liegenden römischen Gutshof „recycelt“ wurde.
Im 12. Jahrhundert wurde das Gut Immich-Batterieberg als Lehen an die Fürsten von Esch vergeben, um- und ausgebaut und kam so zum heutigen Namen „Escheburg“.

Bessa Valley Enira Easy ~ Wein aus Bulgarien


Der Bessa Valley Enira Easy ist ein guter Begleiter zu Hamburger, Gegrilltem oder zu exotischer Küche. Die Trauben für diesen ausgezeichneten Wein werden per Hand gepflückt und danach sorgfältig verlesen. Der Bessa Valley Enira Easy reift ein bis zwei Jahre in alten Eichenfässern.
Dieser Wein besitzt in der Nase viel Frucht von Waldbeeren, Pflaumen und etwas Holunder. Im Gaumen dann folgt eine leichte und samtige Struktur mit weichen Tanninen. Im Abgang ist der Bessa Valley Enira Easy sehr frisch mit viel Himbeere.

Marzadro Grappa


Die Geschichte der Brennerei Marzadro beginnt im Jahr 1949 in Brancolino di Nogaredo, im Herzen des Vallagarina, im Trentino. Einem eindrucksvollen Gebiet, mit Weinbergen durchzogen, die mit meisterhafter Sorgfalt vom teilweise mit Obstbäumen bebauten Talboden bis hin zum Fuße der Berge „hochgezogen“ werden. Attilio Marzadro ist gemeinsam mit seiner Schwester Sabina die Hauptperson dieser Geschichte. Durch seine große Erfahrung beim Anbau der Reben und sein Geschick, sich eine jahrhundertealte Kunst zu Eigen zu machen, gelang es ihm, die besten Trester für die Grappa-Destillation zu gewinnen.
Im Laufe der Jahre erhielt die Brennerei Marzadro zahlreiche wichtige Preise und Auszeichnungen. Diese bestätigen die Qualität und Unverfälschtheit der Grappe Marzadro, die seit langem auf der ganzen Welt geschätzt werden.

Josef Leitz Weine ~ Winzer des Jahres 2011


Wenn ein Winzer immer wieder verblüfft, dann ist es Johannes Leitz, der Winzer des Jahres 2011. Wie kaum ein Anderer schafft er es über die Jahre hinweg brillante Riesling-Kollektionen zu erzeugen. Der 2010er Jahrgang von Johannes Leitz setzt nun völlig neue Maßstäbe: Die Weine sind eine Klasse für sich. Und da auch die halbtrockenen und feinherben Weine von beispielhafter Qualität sind, zählt man Johannes Leitz völlig zu Recht zur Spitzengruppe der deutschen Weinmacher.
Dass Johannes Leitz dabei kein Spezialist in der Abteilung brotlose Künste ist, erkennt man an der Tatsache, dass Leitz seine Betriebsfläche innerhalb weniger Jahre von acht auf stattliche 26 Hektar mehr als verdreifacht hat, vor allem, um die internationale Nachfrage zu stillen.

Italienischer Wein ~ Cusumano Benuara


Der Cusumano Benuara wurde aus Nero d’Avola und Syrah gekeltert.  Die Trauben wurden im Holzfass vergoren, anschließend reifte der Wein in Barriques. Die Farbe des Cusumano Benuara ist so tiefschwarz, das sie an Teer erinnert. Von der Berliner Wine Trophy erhielt der 2010er die Goldmedaille. Der Duemilavini vergab 4 Trauben.
Der Cusumano Benuara hat eine komplexe, facettenreiche und intensive Beerenfrucht. Spannungsreich und voller Düfte von Gewürzen dringt er bis in die letzten Nebenhöhlen. Am Gaumen entwickelt sich ein Feuerwerk von Geschmäckern, die einen dazu verleiten möchten nur noch Wein zu trinken. Cusumano Benuara Rosso Sicilia IGT – ein echter Topstoff!

Weine aus Südafrika ~ Allesverloren Swartland

Allesverloren ist ein südafrikanisches Weingut und Vorreiter in der Region Swartland. Allesverloren  erzeugt ausschließlich Rotweine. ‚Swartland‘ bedeutet ‚Schwarzes Land‘ und liegt ca. 100 Km nördlich von Kapstadt. Zunehmend entwickelt es einen guten Ruf für ausgezeichnete Rotweine aus Cabernet Sauvignon und Shiraz. Allesverloren ist bis jetzt das einzige eingetragene Weingut in Swartland.
Seit 1872 ist das Weingut Allesverloren im Besitz der Familie Malan. Mit Danie Malan engagiert sich die fünfte Generation im Weinbau.

Allegrini Ripasso Villa Cavarena ~ italienischer Wein


Allegrini – ein leuchtender Sterne am Wein-Himmel Venetiens. Das im Valpolicella beheimatete Weingut produziert feinste Rot-, Weiss und Roséweine.
Der Allegrini Ripasso stammt aus den Weinbergen rund um die Villa Cavarena und ist ein Rotwein aus dem Valpolicella. Die Farbe leuchtet in tiefem Rubinrot mit einem schwarzen Kern. Der Rotwein schimmert ein wenig wie die Schale von reifen Sauerkirschen. Im Glas angekommen, offenbart der Allegrini Ripasso Villa Cavarna ein großzügiges und elegantes Bukett.
Der Allegrini Ripasso Villa Cavarena passt aber auch vorzüglich zu Braten und Schmorbraten mit Polenta, zu Filet, Wachteln, Rindergeschnetzeltem mit Steinpilzen, zu Lammrippchen, zu mittelreifen Käsesorten.

Casa Lapostolle ~ feinste Weine aus Chile


Die außergewöhnliche Geschichte der Casa Lapostolle beginnt mit einer Chile – Reise von Alexandra Lapostolle – Marnier, Gründerin der Casa Lapostolle und Urenkelin des Grand Marnier-Erfinders Alexandre Lapostolle-Marnier. Im Jahr 1933, bei einem Abstecher ins Colchagua Valley stieß Alexandra auf ein paar verwahrloste Weinberge, die sie auf Anhieb in ihren Bann zogen.
Die Weine der Casa Lapostolle überzeugen durch Preis und Qualität, so zeichnete der Wine Enthusiast den Sauvignon Blanc sowohl mit „Best Buy“ als auch „Best Value“ aus. Auch der Decanter wählt die Weine regelmäßig unter die 50 hochwertigsten Weine.

Vet Roii Olifant ~ Markus Schneider Südafrika


In einem hervorragendem Team-Projekt haben die Freunde und Weinmacher Danie Steytler und Markus Schneider den Vet Rooi Olifant gekeltert. In den Weinbergen von Kaapzicht Estate, Südafrika, auf den Bottalary Hügeln liegen übermächtige runde Granitfelsen zwischen den Rebparzellen – sie wirken in der Abendsonne wie dicke rote Elefanten – daher der Name Vet Rooi Olifant.
Für den Markus Schneider Vet Rooi Olifant wurden hochreife und gesund Trauben per Hand gelesen, danach folgte traditionelle Maischegärung im Holz. Die Lagerung erfolgte im Holzfass bis Oktober 2009. Das Lesegut erreichte ein Mostgewicht von 94° Oechsle.