Archiv für den Monat: August 2011

Amaral Weine ~ Chile wunderbarer Sauvignon Blanc


Das Weingut Amaral ist eine Neugründung des chilenischen Top-Erzeugers MontGras. Es liegt nur 12 Kilometer von der wilden Pazifikküste entfernt in einer für chilenische Verhältnisse ausgesprochen kühlen Gegend.
Und das ist Sinn der Sache: Auf Amaral widmen sich Hernan Gras und sein Winemaking Team nämlich ganz explizit dem Cool Climate-Weinbau. Sie nutzen die lange Vegetationsphase und die mineralischen Böden im Leyda Valley, um einen Wein zu erzeugen, der knackige Frische und verführerische Zitrusaromen mit eindrucksvoller Komplexität und aromatischer Vielfalt verbindet, die nicht nur in Südamerika ihresgleichen sucht. Amaral erzeugt wunderbare Sauvignon Blancs.

Italienische Elena Walch Weine Südtriol


Die Elena Walch Weine kombinieren Frucht und Eleganz und sind von großer Persönlichkeit. Die Weine sind zur Zeit alle als „single grape varieties“ ausgebaut, die Cru Weine tragen den Gutsnamen Castel Ringberg oder Kastelaz am Etikett. Die Riserva Weine von Elena Walch sind ausschließlich im Barrique ausgebaut. Die Weißweine sind – wie vorhin bereits angedeutet – nur zum Teil ( rund 20 % ) im kleinen Holzfass gewesen.
In den letzten Jahren fand das Weinland Südtirol große Aufmerksamkeit am internationalen Markt. Führende Weinproduzenten haben in der Folge eine Revolution eingeleitet, darunter auch Elena Walch.

Dr. Heger Achkarrer Schlossberg Spätburgunder


Trotz des Reichtums ist der Dr. Heger Achkarrer Schlossberg Spätburgunder Grosses Gewächs Barrique trocken präzise balanciert und scheinbar schwerelos auf der Zunge.

Das hochkomplexe Aromenspiel des Dr. Heger Achkarrer Schlossberg Spätburgunder Grosses Gewächs Barrique zeigt im Duft Noten von Johannisbeerkompott, roten Pflaumen, eingelegten Kirschen und getrockneten Waldbeeren ebenso wie einen subtilen fleischig-rauchigen Anklang sowie Spuren von edlem Mahagoni und orientalischen Gewürzen. Die faszinierende aromatische Präsenz setzt sich am Gaumen fort, von der delikaten Süßkirschfrucht in der Ansprache bis hin zu den noblen, feinherben Gewürznoten im langen Nachhall.

italienischer Prosecco ~ Mionetto


Mionetto
ist die Verbindung zwischen Tradition und Innovation. Es sind die Hügel um Valdobbiadene, dem für seinen Prosecco Doc berühmt gewordenen Ort, wo der im Jahre 1887 vom Kellermeister Francesco Mionetto aufgrund seiner Liebe zu seiner Arbeit und Heimat gegründete Weinbaubetrieb Mionetto seine Wurzeln hat.
Der Erfolg dieses önologischen Abenteuers liegt in der Unternehmensphilosophie von Mionetto, die im Zeichen der Familie steht und charakterisiert wird von einer unverzichtbaren Verbindung der Tradition mit der Moderne und einer unglaublichen Motivation, alles unter dem Primat der Qualität zu tun! Davon war die Geschichte des Hauses Mionetto seit 1887 permanent geprägt – bis heute!

Domaine Josselin Chablis Premier Cru


Der Josselin Chablis Premier Cru zeigt eine klare, glänzende strohgelbe Farbe mit grüngoldenen Reflexen. Im Bouquet präsentiert der Josselin Chablis Premier Cru zuerst Noten von Zitrusfrüchten, Mandeln, Haselnüssen und ein Hauch von Jod, nach Belüftung duftiger, mit Aromen von weißem Pfirsich, reifen oder eingelegten Zitronen und Blüten wie Weißdorn. Am Gaumen ist der Josselin Chablis Premier Cru gewohnt kraftvoll, frisch und geradlinig, mit guter Spannung, lebhafter Säure und klarer Mineralität, sehr saftig, im Finale lang mit feinem Nachhall von Mandel-Zitrusfrucht und Würze.

Walliser Weine von Chandra Kurt

Weinconsultant Chandra Kurt meint ‚Die Schweiz ist ein einzigartiges Weinland‘. Eine ihrer ersten Weinrecherchen führte Chandra Kurt vor gut 20 Jahren ins Wallis. Chandra Kurt lernte damals die Güte der Walliser Weinkultur sowie die Önologin Madeleine Gay kennen. Auch wenn Chandra Kurt in der Zwischenzeit Weinberge aus aller Welt besucht hat, zieht es Chandra Kurt immer wieder ins Wallis, wo über 45 verschiedene Rebsorten angepflanzt werden. Chandra Kurt bewundert die dort produzierten Weine und Madeleine Gay. Im vergangenen Jahr haben die beiden Weinfrauen zusammen eine wunderbare Weinlinie vorgestellt. Grundgedanke der Kollektion war es, in erster Linie auf alte, weniger bekannte Traubensorten zu setzen, die von der Tradition und der Historie des Wallis und somit auch der Schweiz erzählen. Bei den ersten beiden Abfüllungen handelte es sich um einen Humagne Rouge und einen Humagne Blanche. Zu dieser kleinen aber feinen Kollektion kommt nun ein weiterer Wein hinzu: der Heida. Diese alte Walliser Traubensorte gilt auch als «Perle der Alpenweine».

Chandra Kurt ist eine der bekanntesten Wein-Autorinnen der Schweiz, hat diverse Weinbücher publiziert und schreibt über zahlreiche Medien über Wein. Chandra Kurt und Madeleine Gay sind dabei eine kleine aber feine Kollektion aus alten Schweizer Traubensorten aus dem Wallis aufzubauen.
Besonders gut gefallen in dieser Walliser Wein-Kollektion der Chandra Kurt Heida,
Humagne Blanche und Humagne Rouge

Valoro Frizzante – Der feine Frizzante für jeden Geschmack

Der Prosecco VALORO Frizzante ist der Inbegriff für unkomplizierten Weingenuss à la Italia – harmonisch, dezent fruchtig und in jeder Situation der deR VALORO angebracht: der Frizzante aus Venetien. Nicht zu vergessen seine leichte, beschwingte und lebendige Art. Seine ungekünstelte Persönlichkeit verdankt er der Rebsorte Glera, so der historische und im Nordosten Italiens gängige Name für Prosecco. Seit 1. August 2009 ist Glera der offizielle Name dieser Rebsorte, während Prosecco für Weine reserviert ist, die den ebenfalls neuen D.O.C.- oder D.O.C.G.- Status haben. Glera alias Prosecco ist eine Jahrtausende alte Varietät, die den Lieblingswein der Venezianer liefert.

Das Weingut Surani

Das Weingut Surani liegt im in Apuliens Süden, zentral in der DOC Manduria. UndSurani ist ein noch jugendliches Weingut, obwohl sich die Wurzeln der Winzer Pasqua in dieser Weinbauregion befinden. In der 20er Jahren des vergangenen Jahrunderts zogen die Geschwister Nicola, Natale, Umberto und Riccardo Pasqua von Apulien nach Verona und gründeten dort das Weingut Pasqua. Nach achtzig Jahren kaufte vor 10 Jahren die 2. Familiengeneration weitere achtzig Hektar Land im DOC Manduria, um an den Ursprung der eigenen Weinbautradition von Surani zurückzublicken.

Torres Vina Sol


Der Torres Vina Sol ist ein delikater und frischer Weißwein aus der typisch katalanischen Rebsorte Parellada. Er besticht durch saftig frische Aromen wie Melone und Limette, im Abgang erinnert der Vina Sol an Feuerstein, ein idealer Begleiter für laue Sommerabende auf der Terrasse. Der Vina Sol zählt zu den beliebtesten Weißweinen Spaniens und ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Miguel Torres Vina Sol ist köstlich als animierender Aperitif, zu vielen Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten oder Reisgerichten.
Miguel Torres – der Weinpionier Spaniens in der vierten Generation. Niemand sonst ist für den spanischen Weinbau der letzten Jahre so bedeutend gewesen wie Miguel A. Torres. Seine Familie betreibt bereits seit dem 17. Jahrhundert ihren eigenen Weinanbau im Penedès, dem berühmten Anbaugebiet in Katalonien.